Schlagwort Archiv: Transsib

Neue Bücher

64E5B096-9932-46D6-90F7-14CC38CDC8C7Die Pandemie hemmt im Moment alle Reisepläne, aber wir haben die Zeit genutzt, die ersten beiden Bücher zu schreiben: TRANS SIBIRIEN fasst unsere atemberaubende Zugfahrt von Hamburg nach Peking zusammen. In SÜDAMERIKA zeichnen wir eine unvergessliche Reise nach, die uns von Buenos Aires über Brasilien und Chile nach Feuerland und zurück führte. Im online gekauften Auto und mit einigen Querelen. Das nächste Buch ist in Arbeit, ein viertes in Planung.

14 Feb 2021

Stopover in Taiyuan

IMG_0417
Texto en español🇦🇷
Unser Zug fährt erst mittags, also machen wir nach dem Frühstück noch einen kleinen Rundgang durch Pingyao. Plötzlich ist ein Typ neben uns, der auch nicht abhauen will. Wir verlaufen uns kurz – da ist er wieder. Nichts Bedrohliches, nur etwas nervig. Er weist uns letztlich den Weg zu einem ehemaligen Grossbürgerhaus. Ein bisschen heruntergekommen, aber immer noch schön. Der letzte Hinweis führt direkt in einen

22 Okt 2018

Transsib 2018 – Antikes in Peking

IMG_0410
Texto en español🇦🇷
Der perfekte Plan für den Ausklang unserer knappen Woche in Peking: Wir tauchen ganz tief ein in die Geschichte des Landes ein und besuchen nun endlich das chinesische Nationalmuseum. Direkt am Platz des Himmlischen Friedens gelegen, ist es eines der größten Museen der Welt. Und hat sogar einen Hamburger Bezug, weil das hanseatische Architekturbüro von Gerkan, Marg und Partner für den Umbau vor einigen Jahren verantwortlich

19 Okt 2018

Transsib 2018 – Über den Ural

IMG_0366
Texto en español🇦🇷
Den Wecker haben wir auf vier Uhr gestellt, sind aber – wie immer bei frühen Flügen, Zügen & Co – bereits vorher wach. Unser Zug Nr. 16 von Kazan nach Jekaterinburg fährt um 5:42 ab. Genau in dieser Minute geht auch die Sonne auf… Der Weg ist kurz zum Bahnhof, nur einmal über die Strasse. Wie immer in Russland ist der Zug aus Moskau auf die

30 Sep 2018

Transsib 2018 – Halbzeit in den Vorbereitungen

trasib

Texto en español🇦🇷

Es begann wie so vieles bei einem Gläschen Wein. Wir waren gerade zurück von unserer Golftour durch Deutschland, Österreich, Frankreich, als dieses Kribbeln wieder anfing: Was wollen wir als nächstes von der Erde sehen?

Südafrika und Namibia sind eigentlich fest eingeplant. Vielleicht im Winter? Oder Januar/Februar? Wann kommen die meisten Tiere an die Wasserstellen? Wann ist der grösste Touristenstrom versiegt? Während wir so über Afrika und

28 Jul 2018