Monatliches Archiv: Februar 2020

Schluss mit lustig?

Wir spielen am Vormittag bei wunderbarem Wetter noch ganz seriös Golf, aber in dem Moment, in dem wir eigentlich nach Hause trudeln wollten, gibt’s Nachricht von Ysie. Und klar: Wir stürzen mit Freude wieder aufeinander zu.

 

Diesmal am Meia Praia, dem großen Strand. In einem putzigen Café direkt am Strand umärmeln wir uns, als hätten wir einander seit Wochen nicht gesehen. Wie isses nur schön!

 

Gemeinsam dezimieren wir

09 Feb 2020

Mit XY ganz gelöst

IMG_1194

Ein letzter Sonnabend auf dem Bauernmarkt in Lagos. Wir treffen uns mit XY bummelig halb elf, kaufen Feigen und marschieren dann gemeinsam bei Sonnenschein ins „Natural“. Bisschen Müsli, ein paar Croissants und Kaffee – und grosse Pläne.

 

Heute ist der Tag der Tage. Wir werden es wagen, auch wenn X und Juan eher maulig sind: Minigolf! Zum Seniorentarif von 30 Euro fürs Quartett geht es auf die ungewöhnliche Anlage,

08 Feb 2020

… und ausatmen!

Bewölkt, grau, etwas nieselich – nach einem ruhigen Vormittag spielen wir doch noch eine Runde. Und zwar eine richtig gute! Zur Belohnung gibt es Weißwein bei Antonio mit den XYs und einen atemberaubenden Sonnenuntergang. Das werden wir möglicherweise vermissen… In nur sechs Tagen verschwinden wir erst einmal aus Lagos…

 

Den XYs wird es sicher trotzdem nicht langweilig. Krümel, ein Fotograf aus Bayern, den wir alle seit Jahrhunderten kennen, hat sich

07 Feb 2020

Meet & greet

Der trübe Morgen lähmt unsere Aktivität ein bisschen. Irgendwie kein Wetter für den Golfplatz, aber auch keines, um zuhause herumzulungern. Wir frühstücken, was der Kühlschrank hergibt, und marschieren in den Ort. Dort erwischt uns X, während Y ihre Runden im Pool zieht. Die Schwimmhalle hat mich lange nicht gesehen: Ich werde diese blöde Erkältung einfach nicht los…

 

Also Käffchen mit X in der zweiten Reihe vom Fluss aus gesehen. Dort

06 Feb 2020

Der frühe Vogel…

IMG_1192

Unser Plan geht auf. Obwohl wir gestern bei sengender Hitze unsere Bags in den sechsten Stock hieven mussten – beide Fahrstühle ausgefallen – sind wir früh morgens schon wieder putzmunter und haben Lust, vor neun auf dem Platz zu stehen. Die Aussicht, die schweren Bags wieder runterschleppen zu müssen, bremst den Elan nur einen Wimpernschlag lang.

 

Der Himmel ist quietscheblau, die Sonne gerade aufgegangen, also nix wie los. Wie durch

05 Feb 2020

Summer in the city

IMG_1190

Wir sind relativ früh auf dem Golfplatz – und das ist auch gut so. Bis zu 28,5 Grad klettert das Thermometer heute nach ob  er n. Sommerliche Temperaturen. Wir schwitzen uns fröhlich über neun Löcher. Nach einem kleinen Stop in Portimão haben wir Hunger.

 

Apropos: Wo sind eigentlich die XYs? Y badet im Meer, X guckt zu. Und wir geben laut, dass wir Lust auf einen späten Lunch im Tasca da

04 Feb 2020

Grünkohl & Greenfee

Heute morgen habe ich mit meinem Bruder telefoniert. Thommy hat gestern mit und bei Natzilie ein Grünkohlessen mit allem Drum und Dran für zehn Personen gezaubert. Das ist ein winterliches Ritual, das bei Christine seit Jahren für versprengte Familienmitglieder stattfindet.

 

Grünkohl mit Kassler, Schweinbacke und Kohlwürste zu kleinen, gesüßten Bratkartoffeln – ein winterlicheres Essen kann ich mir kaum vorstellen.

 

Und hier? Ich krempel die Shorts noch einmal um, denn

03 Feb 2020

Was für ein wunderbarer Tag!

IMG_1188

Die Sonne scheint schon früh morgens mit beeindruckender Kraft. Aktivwetter! Und genau das wollen wir nutzen.

 

Treffpunkt Flohmarkt um zehn mit den XYs. Einmal im Monat verkaufen Amateure ihren Krempel vor der Schwimmhalle. Bei diesem Strahlewetter ist viel los. Unsere Freunde haben schon alles gesehen, bevor wir überhaupt angekommen sind. Wir werfen eilige Blicke auf Komisches und Kurioses, flüchten aber schnell vor dem Trubel ins nächste Dorf, nach Odiaxere. Da

02 Feb 2020

Marketender

Wieder so ein Nebelmorgen. Dicke Schwaden umwabern das Haus und verhüllen den Blick aufs Meer. Wir haben Pläne, aber kann Golf dazu gehören ?

 

Unser Optimismus ist grenzenlos, also hinein in die Sportklamotten und hinaus ins Leben. Doch erst einmal ist samstäglicher Markttag. Wir sind mit XYis halb elf auf dem Bauernmarkt verabredet, vorher springe ich noch kurz im Golfladen vorbei. Da gibt’s nun wirklich kaum noch etwas.

 …

01 Feb 2020