Schlagwort Archiv: Weltkulturerbe

Toledo und die Tücken der Weltkultur

IMG_1068

Der Abschied aus der Hauptstadt wurde uns gestern in einem tollen Restaurant schwerer gemacht. Im „Casa des las comidas“, irgendwo in der Altstadt, wurden wir noch einmal richtig verwöhnt. Zu ausgesprochen schmackhaften rotgrünen Tomaten –  nur mit Olivenöl und fleur de sel gewürzt – gab es als Vorspeise eine cremige Burrata auf einem Spiegel aus frischen Tomaten (durchs Sieb gestrichen), etwas Avocado, Ölivenöl und Salz. Ganz toll! Anschliessend aus dem

25 Nov 2019

Pingyao gestern und heute

IMG_0415
Texto en español🇦🇷
Heute morgen hängt der Smog nicht ganz so tief über dem Ort, es scheint sogar ein bisschen Sonne durch die gelblichen Schwaden. Nach einem kleinen Frühstück mit Toast, Spiegelei, Obst und gutem Kaffee machen wir uns auf, Pingyao ein bisschen genauer unter die Lupe zu nehmen.

Es ist Sonntag und einiges los in den Straßen und Gassen der Altstadt, die im 14. Jahrhundert errichtet wurde. Übrigens

21 Okt 2018