Schlagwort Archiv: China

Stadtrundfahrt in Guangzhou

IMG_0438
Texto en español🇦🇷
Bevor die Reise morgen weitergeht, genehmigen wir uns einen ganz gemütlichen Tag in Guangzhou: Wir kaufen für 30 yuan, ungefähr 3,80 Euro, Tickets für einen Doppeldecker-Bus, der uns zu den Schönheiten der Stadt fährt. Und das bereuen wir keine Sekunde: Wie sonst hätten wir einen Eindruck des Finanzzentrums bekommen können? Hier reiht sich moderne Architektur aneinander, zeigen Kreative ihre Lust an der Kreation. Zwischen den Hochhäusern

30 Okt 2018

Guangzhou für Herumtreiber

IMG_0434
Texto en español🇦🇷
Der „Hungshua Aquatic Product Market“ in der Altstadt ist ein echtes Highlight in Guangzhou und nicht unbedingt etwas für empfindliche Nasen. Hier, direkt am Pearl River, gibt es alles, was das Meer zu bieten hat.

 

Wir holen uns in Minuten nasse Füße, was aber bei Temperaturen um 30 Grad egal ist. Was für Krustentiere es gibt! Fische, Meeresschnecken… Natürlich gibt es auch einen Superlativ: Der

29 Okt 2018

Und noch ein Zug in China

IMG_0431
Texto en español🇦🇷
Fast 1200 Kilometer geht es heute mit dem Zug nach Süden Richtung Guangzhou. Das wird die letzte größere Zugstrecke auf unserer Reise von Helsinki bis in den chinesischen Süden. Rund 12000 Kilometer sind wir dann insgesamt mit der Bahn gefahren.

 

Wir verlassen das wunderschöne Shanghai kurz nach zehn und machen es uns, so gut es geht, für die kommenden neun Stunden gemütlich.

 
An diesem

28 Okt 2018

Planlos durch Shanghai

IMG_0429
Texto en español🇦🇷
Manchmal muss es etwas Abwechslung sein, also beschließen wir, außerhalb des Hotels zu frühstücken. Zugegeben: Wir hatten schon bessere Ideen…

 

Das Marriott City Center hat ein hochgelobtes Buffet, aber 30 Euro pro Nase? Das machen wir nicht. Wir lernen auf der Nanjing West noch schöne, traditionelle Hotels wie das Park kennen, aber Frühstück ? Nicht mehr kurz nach zehn an diesem Sonnabend.

 

Die Laune

27 Okt 2018

Shanghai – Das alte Herz der Stadt

IMG_0425
Texto en español🇦🇷
Es ist mit 20 Grad nicht sonderlich warm in Shanghai, aber der Smog drückt auf die Atemwege und ein bisschen auch aufs Gemüt.

 

Wir haben keineswegs vor, uns dadurch den Tag vermiesen zu lassen und machen uns mit der Metro vom People‘s Square auf die Weg Richtung südlicher Bund. In der Nähe des Yulan Garden wandern wir zunächst durch einen Park, stoßen kurz darauf auf ein

26 Okt 2018

Bonjour, Shanghai

IMG_0423
Texto en español🇦🇷
Was für ein netter Abend mit Christian! Nach einem Besuch in seiner Wohnung, nur eine Ecke vom Glitzer entfernt und mitten im “richtigen” China, haben wir richtig gut gegessen: Dumplings (Sauce mit frischem Ingwer, Essig und Soja), spicy Gurkensalat, schwarze Pilze, Babyspinat mit viel Knoblauch, Süppchen – ein Genuss!

 

Noch ein night cup in einem Expat-Laden in einer Nebenstraße der Nanjing E – rundum gut

25 Okt 2018

Shanghai, die Schöne am Huangpu

IMG_0422

Texto en español🇦🇷
Es ist noch sehr früh heute morgen in Shanghai: Die letzten Neonlampen glühen noch, die Straßenkehrer machen ihre Runde. Es ist kurz nach fünf bei diesem ersten Blick aus dem 9. Stock unseres „Green Court serviced apartments“ in der 55 W Beijing Road.Langsam berappeln wir uns für den Tag. Noch vor dem Frühstück gebe ich eine Riesentüte Wäsche bei einer winzigen Chinesin in der Laundry

24 Okt 2018

Mit dem Zug nach Shanghai

IMG_0421
Texto en español🇦🇷
Die Stadt Taiyuan und wir kommen kurz nach fünf zu uns. Ein Stündchen später stehen wir am Frühstücksbüffet unseres 5-Sterne-Hotels Bing Zhou. Das gesamte, umfangreiche Angebot ist auf den asiatischen Geschmack zugeschnitten, in einem Eckchen gibt es Spiegeleier, lasches Toastbrot. Nicht dramatisch. Nur leider: die einzige Kaffeemaschine funktioniert nicht.

 

Im Taxi zum weit entfernten Südbahnhof von Taiyuan – wieder so ein Monsterding. Unser G-Zug fährt

23 Okt 2018

Pingyao gestern und heute

IMG_0415
Texto en español🇦🇷
Heute morgen hängt der Smog nicht ganz so tief über dem Ort, es scheint sogar ein bisschen Sonne durch die gelblichen Schwaden. Nach einem kleinen Frühstück mit Toast, Spiegelei, Obst und gutem Kaffee machen wir uns auf, Pingyao ein bisschen genauer unter die Lupe zu nehmen.

Es ist Sonntag und einiges los in den Straßen und Gassen der Altstadt, die im 14. Jahrhundert errichtet wurde. Übrigens

21 Okt 2018

Transsib 2018 – Letzte Vorbereitungen Russland & China

750-China

Texto en español 🇦🇷

Seit gestern sind wir zwar um 250 Euro ärmer, haben aber dafür unsere Visa für China in den Pässen. Da wir zu diesem Zeitpunkt weder Ein-, noch Ausreise dokumentieren können (Buchungsfristen für die Züge!), schreiben wir jeweils auf ein A4-Blatt, mit welchem Zug wir wann voraussichtlich in China eintrudeln werden, mit welchem wir das Land wann wieder verlassen wollen.

 

Unsere Planung – und es ist

18 Aug 2018

home