Schlagwort Archiv: Störche

Quer durch Litauen

ACFE7C20-B617-4C64-8BDB-D87F5A9F4C7C
Montag morgen in Vilnius. Was ist denn hier los? Nichts? Kaum Autos auf den Straßen der Hauptstadt, keine Menschen. Nun kriegen auch wir es mit: Feiertag in Litauen! Am 6. Juli wird mit einem landesweiten Feiertag erinnert an die Staatsgründung und Königskrönung von 1253. An diesem Tag wurde einst unter Großfürst Mindauga der erste litauische Staat gegründet. Dazu wurden verschiedene Herrschaften und Kleinfürstentümer zu einem Königreich vereint. König Mindaugas war der

06 Jul 2020

Daumen drücken

44D25524-2CD7-47C0-B9EE-EF85C114768C
Um fünf wach: Juans Zahn rumort. Was tun? Brandmail in die Praxis unseres Zahnarztes in Hamburg. Der ist zwar im Urlaub, aber Dr. deJong ist eine kompetente Ansprechpartnerin: Viertel nach sieben ruft die Hamburger  Zahnärztin zurück, kann aber auf dem Röntgenbild aus Danzig wenig erkennen. Schilderung des Problems. Lösung eventuell mit Dentalbürstchen (haben wir), Chlorhexamed und Kamillentinktur? Für den Fall, dass alles fieser wird, gibt sie (ich kenne sie gar nicht) mir

03 Jul 2020

Masuren – zum Träumen schön

28C1B181-3765-4DD9-8ECE-2A013D621B22
Frühstück zuhause! Eine Schüssel Müsli mit frischer Milch – das ist ja mal wieder etwas Tolles. Als dann noch die xies anrufen, ist die Freude groß. In Hamburg scheint alles gut zu sein – zum Glück.

 

Anschließend wollen wir eigentlich nur in den Ort, der früher Angerburg hieß, um Geld für unseren Vermieter aus dem Automaten zu ziehen und ein paar Dinge zum Abendbrot bei Lidl (…) einkaufen.

 …

02 Jul 2020

Über die Dörfer nach Sopot

E5D8DA8F-5500-44BF-A1D4-6622F568BDC1
Es duftet nach Wildrosen, frisch geschnittenem Heu und manchmal auch ein bisschen nach Gülle: Wir sind über Land unterwegs. Ein kleiner Schlenker durch Köstrin ist eher nichtssagend. Und weil so viel Verkehr herrscht, sehen wir zu, dass wir dem Mob entfliehen.

 

Schon wenige Kilometer weiter sind wir auf verschlungenen Wegen ganz allein. Weite Felder, von denen der Weizen zum Teil schon geerntet wurde, hutzelige Dörfchen mit schrumpeligen Omas, die wahrscheinlich

25 Jun 2020

Viel los am Sonnabend!

IMG_1098

Der Plan: Das Auto in der Stadt stehenlassen (damit wir Luschen nicht zu Fuss wieder den Berg hinauf müssen) und ein bisschen im Ort herumlaufen. Wir parken auf der Marinaseite in Sichtweite der Fussgängerbrücke. Auffällig: An diesem Sonnabend ist deutlich mehr los als gewöhnlich in Lagos. Zwei, drei Busse aus Spanien, einige Holländer, mehr Engländer. Von „voll“ kann zwar nicht die Rede sein, aber immerhin…

 

Auf der anderen Seite

07 Dez 2019

Wie Tauben auf dem Dach…

IMG_1097

Am späten Vormittag gucken wir mal auf den Markt von Santo Armado. Vor der Halle lauter alte Herren. Aha, Mutti kauft ein. Fisch in erster Linie, aber es gibt auch Obst und Gemüse. Wir sehen uns um, kaufen aber nichts. Im Marktcafe trinken wir einen Kaffee, dazu gibt’s ein Croissant. Nicht so fettig wie in Frankreich, nicht so süß wie in Spanien. Sehr lecker!

 

Aber wir haben auch hausfrauliche Pflichten.

06 Dez 2019