Schlagwort Archiv: Sagres

Ost-West-Connection

IMG_1196

Um diesen Traumtag optimal nutzen zu können, sind wir schon früh auf den Beinen. Und fahren erstmal nach Osten, nach Penina.

 

Auf dem Parkplatz des Golfplatzes ist morgens um neun schon die Hölle los: Turnier, zum Glück nicht auf unserem Platz, dem Resort Course. Zwar sind auch hier einige Gruppen unterwegs, erstaunlicher Weise sogar ein britischer Fünfer-Flight, was eigentlich verboten ist. Aber wer sollte sich hier aufregen? Wir spielen

10 Feb 2020

Sonntagsausflug

IMG_1112

Es ist grau. Und es regnet. Nach Frühstück und einer Waschmaschine kann man sich ja mal überlegen…

 

Keine Wanderung, also ein Ausflug per Auto. Richtung Osten. Nee, doch lieber Westen. Sagres. Zum südwestlichsten Punkt Europas. Vorher gucken wir trotz des miesen Wetters noch rindnGokfplatz an, Santo Antonio, den wir aber doof finden. Auf trutschige Art altmodisch.

 

Das Fort von Sagres steht noch, wird flankiert von unzähligen Wohnmobilen aus

15 Dez 2019

Felsen, Strand und ganz viel Sonne

IMG_0778

Manchmal muss man sich ja erst einmal berappeln, um festzustellen, wo man eigentlich ist. Früh morgens sind wir in Sagres, der südwestlichsten Kante des europäischen Kontinents. Wir frühstücken in unserem Hotel und freuen uns auf den Weg nach Norden. Es ist länger her, dass unser Kurs nordwärts ging. Aber nun…

 

Wenn man sich nun vorstellt, dass die einzige Strasse an der Küste Richtung Lissabon fein ausgebaut ist, muss man

28 Mai 2019

Kaum Mut zur Lücke

IMG_0776

Diesmal fällt es uns ein bisschen schwer, vom Urlaubs- auf den Reisemodus umzuschalten: Monte Gordo war eine echte Entdeckung und den Strand werden wir sicher vermissen.

 

Der erste Stop in Tavira ist entsprechend lau. Ganz nett hier, mehr nicht. Uschi, unsere Navifee, nervt entsetzlich mit all den Rotunden, auf die sie hinweist, trotzdem gehen wir nach Albufeira kurzentschlossen über die Dörfer und ins Inland. Grandiose Aussichten entschädigen uns für das wilde

27 Mai 2019