back home

Eigentlich hatten wir ja vor, noch zwei oder drei Tage nach München zu gucken, aber der Wetterbericht ist lausig. Also von Garmisch/Grainau gemütlich nordwärts… Nach einer Schleife durch Österreich landen wir direkt auf der A7. Tagesziel Kassel, Göttingen – mal gucken. Wie zum Spott reisst noch mal eben die Wolkendecke auf und zeigt die Zugspitze. 

An den Autobahnraststätten sehen wir Hunderte, wenn nicht Tausende Lkw. Die wollen um Mitternacht alle wieder auf die Bahn. Dieser Gedanke, das verhältnismässig gute Wetter und die Lust aufs eigene Bett treiben uns über die Elbe. Nach 900 Kilometern, zehn Stunden Piste, einigen Staus und ein paar Regentropfen sind wir mit Autobahnbrötchen und Grillhuhn aus der Winterhuder Imbissbude wieder zuhause. Schön war’s! À bientôt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert