USA

Vancouver!!!!!

Ach, wie isses schön! Wir sind wieder in Kanada! Ehrlich gesagt haben wir die USA richtig, richtig dicke. Besonders in der Provinz nervt es doch ziemlich. Man kann sich des Eindrucks vielerorts nicht erwehren, dass die Amis ihr gegenwärtiges Staatsoberhaupt schlichterdings verdient haben… Wir können auch keinen einzigen Fernsehsender mehr ertragen – nix wie weg! Dass ich das nach so vielen USA-Reisen mal sagen würde… Juan und ich sind uns Lesen Sie weiter…

Bellingham 2

 

Ein ganz ruhiger Tag in Bellingham. Bisschen Wäsche, bisschen Rosie aufgeräumt (die Kiste hat sich mit lauter Seemöven eingelassen und sieht entsprechend aus…), Nase in eine Mall gesteckt und abends ganz gut bei einem Thai gegenüber gegessen.
Übrigens rückt gerade eine Hitzewelle in Vancouver an. Temperaturen von weit über 30 Grad werden erwartet. Offenbar treiben wir die Hitze vor uns her…

“ template=“/mnt/webh/c2/90/51134990/htdocs/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/ngglegacy/view/gallery.php“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“] … Lesen Sie weiter…

Fairbanks!

 

Wir sind so blöd, dass man es kaum glauben kann!

Den Vormittag bis zum 12-Uhr-Checkout im Tok Motel haben wir perfekt ausgenutzt: Während eine Maschine in der Laundry des Snowshoe Motels (Hase im Logo!) läuft, gehen wir zu Fast Eddy’s frühstücken. In der Trocknerphase kaufen wir ein bisschen im Supermarkt ein. Eine Avocado – fünf Dollar, um mal ein Beispiel zu nennen. Die Dollarpreise entsprechen hier in Alaska ungefähr Lesen Sie weiter…

Scroll to Top