Schlagwort Archiv: Châlons-en-Champagne

Auf dem Rückweg

IMG_0819

Wir haben lange für das Geburtstagsständchen geübt und eine erstklassig schräge Version hinbekommen. Während sich das arme Krokodil davon noch erholt, sind wir schon auf der Straße. Nach einer Stunde Gekurve auf der Landstraße reicht‘s – wir wechseln auf die Autobahn Richtung Nordosten, die trotz des Pfingstmontags noch gut befahrbar ist. Das Grauen lauert auf Raststätten und Parkplätzen: Unzählige Lastwagen, die um Mitternacht wieder unerbittlich loswollen.

 

Zwar hatten wir vor, höchstens

10 Jun 2019

Landpartie

Landpartie
Texto en español🇦🇷
Nachdem wir uns gestern um Jeanne d’Arc, gotisches Mauerwerk und edlen Champagner gekümmert haben, soll es heute quer durch Nordfrankreich ans Meer gehen. Wie immer über Landstrassen, damit wir auch alles mitkriegen, was die Gegend so zu bieten hat.

 

Eigentlich haben wir Châlons schon fast verlassen, als wir aus den Augenwinkeln noch ein grossartiges Bauwerk entdecken: die gotische Kirche St. Etienne. Trotz des einsetzenden Regens

01 Jun 2018

Champagner für alle!

IMG_0129
Texto en español🇦🇷
Das Frühstück im „Rebstock“ ist gut, und zum Glück fragen wir den Wirt, einen passionierten Biker, nach der Fähre über den Rhein nach Frankreich: Die ist gerade auf Grund gelaufen und deshalb ausser Betrieb.

 

Na gut, dann eben via Sasbach à France. Weiter geht es durch die schöne Vogesenlandschaft rauf und runter. Mit unserer Uschi (dem Navi) landen wir auf Strassen, die Asterix nie gefunden hätte.

31 Mai 2018