Fauler Tag

Die Sonne scheint, darum gibt es heute einen ausgesprochen faulen Tag am Pool. Ans Meer geht es leider nicht: Nicht nur wegen der vielen Baustellen, vor allem wegen der hohen Wellen. Alles rot ausgeflaggt – Lebensgefahr. Aber wir haben ja einen Infiniti-Pool mit Blick auf den Fluss. Auch schön. Einfach ein bisschen lesen, schwimmen, sonnen -nix. Wunderbar. Abends mit dem Shuttle in die Stadt Hoi An, über die bisher nur zu berichten ist, dass viele Touristen viele Restaurants bevölkern und dass die Straßen mit vielen, vielen Lampions geschmückt sind. Im übrigen gilt Hoi An als Stadt der Schneider. Und davon gibt es wirklich viele.

Hoy solo piscina

Hoy salió el sol y por eso vamos a pasar un dia tranquilo en la piscina, al mar no podemos ir todavía, ya que hay olas muy grandes. Las banderas son rojas en la playa, indicando peligro.
Pero tenemos una piscina con vista al río y podemos leer, tomar sol o no hacer nada.
A la noche fuimos con el bus del hotel hasta el centro de la ciudad de Hoi An, donde pudimos ver que había muchos restaurantes, turistas y vendían todo tipo de souvenirs. También Hoi An es conocida en Vietnam, como la ciudad de las sastrerías y se las ve por todos lados.

 

Kommentare (2)

  1. Schippi
    Antworten
    1. admin (Beitrag Autor)

      Genau da! Grün ist zwar nicht meine Farbe, aber ich mach mich mal auf die Suche;-)

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert