Beach

Es ist wie immer, wenn wir uns schon mal am Strand herumtreiben: zum Schluss arbeiten wir am Weißabgleich der Haut zum Shirt. Juan ist schon ganz braun, ich nur ein bisschen. Aber die Sonne kämpft hier auch schwerst, dafür haben wir viel Wind. Fünf, sechs Stunden haben wir am Strand gelegen, beide vertieft in unsere Bücher, Flaggen wieder auf rot, also Badeverbot. Und nun spioniere ich ein bisschen von der Terrasse in Richtung Pool. Da wurden bereits alle Liegen durch Tische und Stühle ersetzt, für den Abend ist ein Thai-Buffet mit Tanz und Gesang zum Preis von 790 Baht plus Getränke angekündigt. Da müssten wir wohl schon mit Letzterem mächtig zuschlagen, um uns das schönzusaufen… Das ist uns dann doch ein bisschen viel. Wir hauen auf jeden Fall ab. Aber trotzdem ist es natürlich interessant, wie sie alles trotz der schwarzen Regenwand im Osten, die direkt aufs Ufer zukommt, aufbauen. Ob Buffett, Tanz und Gesang da trocken durchkommen? Wir haben Zweifel. Auch der jetzt schon etwas schiefe Weihnachtsbaum, der von ungefähr 20 Thais aufgestellt und geschmückt wird, hat, fürchten wir mal, wenig Zukunft. Ein echter Windstoß, von denen wir in den letzten Tagen reichlich hatten – und er macht sich auf den Weg nach Kambodscha…

Heute feiert unsere Freundin Natzilie aka Christine in Hamburg Geburtstag. Bei selbstgebackenem Kuchen. Und Plätzchen backt sie auch. Das ist aber neu, das hat sie erst vor wenigen Wochen für sich entdeckt. Wir werden alle ein putziges bisschen wunderlich. Ich habe mir gestern die Schnittführung eines Chaneljäckchens angesehen, das ich mir möglicherweise zum Projekt machen werde. Das ist doch auch schon plemplem – Nähpläne am Strand von Ko Samui…

Falls jemand übrigens gute Filme geguckt, Ausstellungen gesehen, im Theater oder sonstwo gewesen ist: wir freuen uns über Tipps. Ach, da wir gerade dabei sind: Hat zufällig jemand die beiden Staffeln House of cards, die er uns leihen würde? DVD oder bluray. Wir machen Pläne für die kalte, dunkle Zeit 🙂 Alternativ müssten wir ja gleich wieder los.

Please follow and like us:
2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *