Schlagwort Archiv: Inside Passage

Meer & mehr

Es ist noch nicht halb fünf, aber wir sind putzmunter. Juan hat das Anlegemanöver des Schiffes in Bella Bella mitbekommen, ich mehr im Traum als wach ein paar Lichter gesehen. Die Landschaft, die wir an diesem frühen Morgen vor Augen haben, ist faszinierend. Unter schweren Wolken schälen sich enorme Berge hervor, hochhaushohe Wasserfälle münden ins Meer. Es ist fast unwirklich. Wie gebannt sitzen wir an unserem Bullauge, werfen die Heizung

01 Jun 2017

Inside Passage nach Prince Rupert

Es regnet und regnet, der Himmel ist bleiverhangen. Wir trödeln stundenlang im Hotel, holen uns das grab’n’go Frühstück aufs Zimmer und lesen ein bisschen. Den checkout-Termin konnten wir auf eins vorverlegen – viel, viel Zeit.

Mit der Hoteleismaschine bringen wir unseren Cooler wieder auf Vordermann, dann schnappen wir im liquor store noch eine kleine Flasche Grand Marnier und stehen schon am Fähranleger auf Platz eins der Lane 5. Und warten.

31 Mai 2017