Schlagwort Archiv: Corona

Epilog Buenos Aires

Es war ein wilder Monat, den wir diesmal in Buenos Aires verbracht haben. Viele fröhliche und ernsthafte Gespräche mit der Familie, Unmengen an Gegrilltem und Überbackenem, Kultur im Durchfliegen wie das Historische Museum oder das neue am Puerto Madero, Test zu Hause durch ambulantes Labor, anschließende totale Isolation in der Wohnung wg. Corona, das uns beide erwischt hatte, Temperaturen von bis 40 Grad bei einer Luftfeuchtigkeit in den hohen 90ern.

Es war

01 Feb 2022

Von Stettin an die Ostsee

939F7791-16B6-4F01-A8C3-FA7EC353D3E0
Was Landstraßen in Polen angeht, macht uns kaum jemand mehr etwas vor: Auf dem Weg von Stettin Richtung See und Kolberg sind wir auf wunderschön von Mohn und Kornblumen gesäumten Wegen gefahren. Und durch Wälder. Und durch krummschiefe Dörfchen. Störche, ein paar Kormorane, Kühe, Pferde… Es gibt viel zu gucken. Und zu zucken. Einige Straßen sind so schlecht, dass kaum polnische Traktoren darauf herumkurven würden. Aber wir. Natürlich. Dennoch: die

22 Jun 2020

Trotz Corona wieder on tour

1CB6A2D9-F93F-4D2F-B366-078C027CCACB

Corona hin oder her – wir brauchen andere Tapeten. Los geht’s, diesmal Richtung Polen. Das Auto ist voll bepackt mit Zelt und diesem und jenem – noch wissen wir ja nicht, ob wir nicht doch noch ans Nordkap kommen können.

 

Das ist im Moment allerdings in weiter Ferne: Norwegens Grenzen sind fest verschlossen. Mit anderen Worten: Wir haben keine Ahnung, wohin der Weg uns  führen wird.

 

Die schlaueste Entscheidung

21 Jun 2020